09. Austria Lustenau - Kapfenberger SV

Gegen den Kapfenberger SV brannte unsere Elf auf Wiedergutmachung für die Heimpleite gegen Lafnitz.

Doch leider geriet man gleich nach 9 Minuten mit 0:2 in Rückstand.

Diesen konnte man zwar durch eine starke kämpferische Leistung aufholen, schlussendlich setzte es aber mit 2:3 eine bittere 3. Niederlage in Folge.

MAX & DANI UNVERGESSEN KÄMPFEN UND SIEGEN SIMON!

aktuelles