14. SC Austria Lustenau - SK Rapid Wien

Ultras sterben nie - Simon, Max & Dani für immer


Vergangenen Samstag hieß es im Reichshofstadion Grün-Weiß gegen Grün-Weiß. Vor ausverkauftem Haus traf unsere geliebte Austria auf den großen SK Rapid Wien.


Bereits im Vorfeld des Spiels organisierte wir zusammen mit Geben für Leben eine Typisierungsaktion, welche von unserer Mannschaft mit einem Videoclip unterstützt wurde. Genauere Infos folgen in einem separaten Beitrag.


Zum Intro hielten wir ein weiters Mal Andacht an unsere verstorbenen Brüder Simon, Max & Dani. Vor der Nord erstrahlten ihre Gesichter mit dem Schriftzug „Ultras sterben nie“. Im Hintergrund passend dazu die Vereinsfarben des FC Augsburg und unserer Austria.


Nun zum Spiel, nach einer etwas glücklichen Halbzeitführung, ging im zweiten Durchgang richtig die Post ab. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich ging unsere Austria in Minute 61 erneut in Führung.


Diese hielt auch bis zur Nachspielzeit. Dort überschlugen sich die Ereignisse dann. Drei Tore in der Nachspielzeit sorgten schlussendlich für den 3:3 Endstand, nichts für schwache Nerven.


Supporttechnisch war dieses Spiel definitiv ein Hingucker und eine gute Einstimmung auf das Derby in zwei Wochen.


Zeigen wir am 12.11. alle gemeinsam wer die Nummer 1 im Land ist!