34. FC Liefering - Austria Lustenau

18.05.2016

Stau und Regen waren unsere ständigen Begleiter an diesem Tag. Den Pfingstverkehr haben wir leider ein wenig unterschätzt und so erreichten wir Grödig erst in der 35. Spielminute. Der anhaltende Starkregen machte unsere Ankunft auch nicht besser. Autos geparkt und ab ins Stadion, wenigstens ein Dach über dem Kopf.

 

Bei unserem Eintreffen lagen wir auch schon 0-2 zurück und die Stimmung rauschte nochmals weiter in den Keller. Egal, wir versuchten das Beste daraus zu machen und machten uns lautstark bemerkbar. Das Spiel glich eher einem Wasserballspiel und hatte mit gutem Fußball wenig am Hut. Doch unser Team zeigte Herz und kämpfte bis zum Schluss. Am Ende reichte es noch für ein 2:2 Unentschieden. Teamgeist top.

 

Egal ob Regen und Stau – Alles für das grüne Lustenau.

 

 

 

 

Please reload

aktuelles

October 9, 2019

Please reload